Wie du dich aus alten Mustern befreist und dein Leben in Besitz nimmst

+ Führe die Partnerschaft, die du dir immer gewünscht hast.

+ Ziehe Menschen an, die wirklich zu dir passen.

+ Erlebe das gute Gefühl, voll und ganz du selbst zu sein.

Lass uns einen Moment lang träumen

Stell dir vor, du kannst dir erlauben, völlig authentisch du selbst zu sein und wirst genau dafür geliebt und wertgeschätzt. Deine Freunde und Bekannten schätzen dich für deine Persönlichkeit und bewundern deinen Mut, ganz frei du selbst zu sein. Du brauchst nie wieder Kunststückchen aufführen, nur aus Angst, ansonsten abgelehnt oder verlassen zu werden.

Während du dich dabei „erwischst“, Dinge zu tun, die du dich früher nie getraut hättest, bemerkst du, wie du plötzlich unwillkürlich über das ganze Gesicht strahlst. Dein Leben fühlt sich von Tag zu Tag besser an, weil du es nun frei von alten Mustern ganz nach deinen eigenen Werten gestaltest. Du ziehst ganz natürlich und automatisch Menschen an, die wirklich zu dir passen. Ganz einfach, indem du du selbst bist.

Erkennst du dich wieder?

Authentisch aus dem eigenen Selbst heraus zu leben, ist nicht einfach. Menschen, die nicht zu dir passen, lehnen dich ab und wollen dich durch Druck und Schuldgefühle dazu bewegen, wieder deine alten Rollen zu spielen, die für sie so bequem waren. Dein Umfeld gibt dir das Gefühl, falsch zu liegen und nicht richtig zu sein. Susanne schreibt: „Andreas. Ich wende mich an dich, weil ich das Gefühl habe, je mehr ich versuche, ich selbst zu sein, desto mehr wenden die Menschen in meinem Umfeld sich von mir ab.“

Du liest Selbsthilfebücher, Blogs, schaust YouTube Videos zum Thema und hast vielleicht schon ein wenig Therapieerfahrung oder den ein oder anderen Selbstlernkurs mitgemacht. Einiges davon bringt dich weiter, doch irgendwie bleibt der große Durchbruch aus. Du gibst auf, nur um es einige Zeit später doch noch einmal zu versuchen, denn das unerfüllte Bedürfnis danach, wirklich in deinem Leben und in deinen Beziehungen anzukommen, bleibt.

Ich stand vor den gleichen Problemen

Ich stand vor den gleichen Problemen und das, obwohl ich eigentlich vom Fach bin. Als Coach und Therapeut hatte ich bereits viele Menschen in ihren persönlichen Wachstumsprozessen begleitet und bin doch in einigen Themen kein Stück weiter gekommen. Ziemlich unangenehm, zumal ich damals keine Ahnung hatte, wie das jemals besser werden sollte.

Ich arbeitete an meinem Selbstwertgefühl und löste mit den mir bekannten Techniken emotionale Blockaden auf, aber hatte immer noch Angst, mich wirklich voll und ganz zu zeigen. Außerdem las ich einen Beziehungsratgeber nach dem anderen und trotzdem schienen meine Beziehungen nicht zu funktionieren. Insbesondere, was meine Partnerschaften anging.

Ich war frustriert, weil ich wirklich wollte, dass es klappt und bereit war, alles anders zu machen, als bisher. Manchmal habe ich meine Freunde beneidet, die bereits seit Jahren glücklich verheiratet waren und für die es scheinbar ganz leicht war, bei einem Menschen anzukommen und auch in ihren Freundschaften schienen sie sich leichter zu tun, als ich. Natürlich habe ich gedacht, es liegt an mir (und das tat es auch, nur anders, als ich damals dachte).

Meinen Tiefpunkt hatte ich erreicht, als ich mich nach jahrelangem Kampf, um das „Schlimmste“ zu verhindern, erneut am Ende einer vierjährigen Beziehung wiederfand. War es für mich wirklich unmöglich, eine stabile glückliche Beziehung zu führen?

Raus aus den alten Mustern
Du durchbrichst die alten (Beziehungs-)Muster deiner Kindheit und gewinnst die Sicherheit dir zu erlauben, einfach du selbst zu sein. Du schließt Frieden mit deiner Vergangenheit, deinen Eltern und dir selbst.

Freie Entscheidungen für ein selbstbestimmtes Leben
Du wirst freier in deinen Entscheidungen und bist nicht mehr gezwungen, unbewusst ein Leben nach den Vorstellungen deiner Eltern (oder dem genauen Gegenteil davon) zu führen. Automatisch ziehst du Menschen und Situationen in dein Leben, die wirklich zu dir passen.

Gestalte dein Leben nach deinen eigenen Werten
Die Überwindung der alten Beziehungsmuster aus deiner Kindheit hilft dir, dein Leben und deine Beziehungen nach deinen eigenen Werten aufzubauen und Menschen um dich zu versammeln, die dich für das schätzen, was dich im Kern ausmacht und die bereit sind, dich auf deinem Weg zu unterstützen.

Erlebe das gute Gefühl, voll und ganz du selbst zu sein
Du erlebst das gute Gefühl, einfach du zu sein und lässt deine alte Selbstkritik hinter dir. Du musst nicht mehr perfekt sein oder es allen recht machen, um das Gefühl zu haben, okay zu sein.

Mirka Looks, Rheinfelden (CH)

mirka.looks[at]gmail.com

Andreas bietet einen heiligen Raum: Einen Ort, an dem man sich intensiv einlassen kann, ohne, dass man be- oder verurteilt wird; einen Ort, an dem man einfach angenommen wird wie man ist und wo man steht. Betritt man diesen heiligen Raum mutig in der eigenen Unvollkommenheit, wird Erkenntnis folgen und Entwicklung stattfinden. Dankbarkeit ist das, was bleibt.

Dein Transformationstag im Überblick

In 4 Schritten an einem einzigartigen Transformationstag klärst du die Beziehung zu deinen inneren Eltern – den Eltern deiner Kindheit, die auch heute noch einen Großteil deiner Denk-, Fühl- und Verhaltensweisen ausmachen. Und zwar unabhängig davon, wie alt du mittlerweile bist und wie das aktuelle Verhältnis zu deinen Eltern aussieht. Dieser Tag folgt einem über Jahre entwickelten und zigfach erprobten Veränderungsprozess zur Aussöhnung mit den inneren Eltern. Wir konzentrieren uns ausschließlich auf das, was wirklich funktioniert. Du musst nicht hunderte weiterer Bücher lesen, um dein Ziel zu erreichen. (Auf die einzelnen Schritte klicken für mehr Details)

Schritt 1: Das große Bild sehen

Schritt 2: Vergebung & Rückdelegation

Schritt 3: Die alten Ketten sprengen

Schritt 4: Dein Leben endgültig in Besitz nehmen

Zeitlicher Ablauf

Beginn: 9 Uhr

Mittagspause: 13 - 15 Uhr

Ende: ca. 18 - 19 Uhr

Der Transformationstag findet in meiner Coachingpraxis im Schachtweg 9 in 38154 Königslutter statt. Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt. Für die Mittagspause gibt es im Umkreis verschiedene Einkehrmöglichkeiten vom Fastfood-Restaurant bis zur gehobenen Küche. Alles mit dem Auto in weniger als 5 Minuten erreichbar. Verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten sind im Umkreis ebenfalls reichlich vorhanden, solltest du von weiter weg anreisen. Da es ein langer und intensiver Tag wird, empfiehlt es sich, bei Anreise von mehr als 150 km bereits einen Tag vorher anzureisen, um den größtmöglichen Nutzen aus deinem Transformationstag zu ziehen. Der zeitliche Rahmen dient der groben Orientierung. Er kann sich nach Vereinbarung verschieben. Auch ist jeder Mensch einzigartig und jeder Entwicklungsprozess individuell. Am Besten planst du nach hinten raus etwas mehr Zeit als Puffer ein. Dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Tanja Fasching, St. Johann (Tirol)

tanja.fasching[at]gmail.com

Andreas bringt mich dazu, das Leben wieder als das anzusehen, was es ist, eine unglaubliche Vielzahl an Möglichkeiten sich jeden Tag, jede Stunde, jede Minute neu zu entscheiden und vor allem wieder an mich selbst zu glauben. Den Augenblick wert zu schätzen, mir selbst zu genügen. Er zeigt mir Optionen auf, auch andere Wege zu gehen, meinen eigenen Impulsen zu folgen. Sind meine Gedanken auch noch so verstrickt, er verliert nie den roten Faden. Leitet mich an und gibt mir die Zeit und die nötigen Impulse die Situation selbst zu lösen. Durch seine eigene Geschichte, die eigenen Hochs und Tiefs, kann Andreas nicht nur auf sein fundiertes Fachwissen zurückgreifen, sondern auch auf das Leben selbst. Das macht ihn so authentisch.

Deinen persönlichen Transformationstag bekommst du
für € 2.598.- zzgl. 19% MwSt.

Schicke mir hier deine Anfrage zu einem unverbindlichen Kennenlerngespräch:

Du hast weitere Fragen?

Wie funktioniert die Terminvereinbarung?

Ganz easy. Schreibe mir hierzu einfach eine kurze Mail an kontakt@andreas-gauger.de. Wenn Du möchtest, schreibe vorab schon mal ein paar Zeilen zu Dir und Deiner Situation. Ich melde mich dann werktags innerhalb von 24 Stunden bei Dir und wir vereinbaren einen Termin für unser kostenloses Vorgespräch.

Wie viel Zeit sollte zwischen den einzelnen Coaching-Einheiten liegen?

Als idealer Abstand zwischen den einzelnen Coachings hat sich ein Zeitraum von ca. 2 Wochen bis zu 1 Monat bewährt. Das sorgt dafür, dass der Flow aufrecht erhalten bleibt und lässt Dir genug Zeit, um das Erreichte dauerhaft in Deinen Alltag zu integrieren.

Du hast noch weitere Fragen zum Coaching?

Solltest Du noch weitere Fragen zum Coaching haben, freue ich mich über eine Mail von Dir an kontakt@andreas-gauger.de.
Ich antworte in der Regel werktags binnen 24 Stunden.

Kundenstimme Ariane Martenka

Ariane Martenka, Hannover

a.martenka@web.de

Einem Menschen wie Andreas, bin ich in meinem bisherigen Leben noch nie begegnet. Da der Kontakt zu meiner eigenen Familie schon vor einigen Jahren abbrach, das Verhältnis immer kalt und distanziert war, habe ich den Mut gefasst, Andreas um Hilfe zu bitten. Ich habe seine Arbeitszeit mit Geld bezahlt. Aber das, was seine Arbeit ausmacht, was ich zu schätzen gelernt habe, ist mit keinem Geld der Welt zu bezahlen. Das ist das, was Andreas als Mensch, als Coach ausmacht. Durch seine feinfühlige, wertschätzende und ehrliche Art mit mir umzugehen, hat er die notwendige Vertrauensbasis geschaffen. Als Mensch wird man von ihm angenommen, wie man eben ist. Für seine Arbeit danke ich ihm von ganzem Herzen. Es hat sich absolut gelohnt.

Deinen persönlichen Transformationstag bekommst du
für € 2.598.- zzgl. 19% MwSt.

Schicke mir hier deine Anfrage zu einem unverbindlichen Kennenlerngespräch: