Uptime

Der Begriff Uptime bezeichnet einen Zustand (State), bei dem alle Repräsentationssysteme eines Menschen nach außen gerichtet sind. Die Person nimmt keinerlei innere Gedanken wahr, sondern ist mit allen Sinnen vollständig auf das, was um sie herum geschieht, orientiert. Ist jemand in einer vollständigen Uptime, so ist er zu einhundert Prozent im Hier und Jetzt. Eine Uptime ist das Gegenteil der Downtime und kommt ebenso wie diese in unserem Alltagserleben so gut wie nie vor. Unsere gewöhnlichen Zustände (States) sind gekennzeichnet durch eine Mischung aus Uptime und Downtime.

Eine Übersicht aller Lexikoneinträge findest Du hier: Lexikon