Tiefenstruktur

Tiefenstruktur ist das Gegenstück zur Oberflächenstruktur. Der Begriff Oberflächenstruktur bezeichnet die Worte selbst, während die Tiefenstruktur auf die individuellen Bedeutungen abhebt, die wir diesen Worten geben. Das Wort Auto zum Beispiel kennt so ziemlich jeder deutschsprachige Mensch. Die Oberflächenstruktur dieses Wortes ist also bei all diesen Menschen gleich. Doch stellt sich unter einem Auto die eine Person vielleicht einen neuen Mercedes vor, während eine andere an eine alte Ente denkt. Diese individuellen Bedeutungen bilden dann die Tiefenstruktur der Worte.

Eine Übersicht aller Lexikoneinträge findest Du hier: Lexikon