Rapport

Beim Rapport geht es darum, seinem Gegenüber in seiner Welt zu begenen um eine auf Vertrauen und Respekt gebaute gute Verbindung zu dessen Unterbewusstsein zu etablieren. Die Gedanken von Menschen mit einem guten Rapport sind dem jeweiligen Gesprächspartner wohlwollend zugewandt und stimmen dem Erleben und der Welt des anderen zu. Bei einem guten Rapport ist der Gesprächspartner offen für Tipps und Vorschläge und bereit, vorbehaltlos auszuprobieren, was man empfiehlt. Auch auf nonverbaler Ebene kann Rapport sichtbar werden. Bei gutem Rapport hört einem der Gesprächspartner meist aktiv zu und bestätigt Äußerungen durch nonverbale Signale wie zum Beispiel das Nicken mit dem Kopf.

Eine Übersicht aller Lexikoneinträge findest Du hier: Lexikon