Lösungsorientiertes Interview

Im Rahmen der Wohlgeformtheitskriterien für Ziele muss ein Ziel bestimmte Punkte erfüllen, damit sich die Wahrscheinlichkeit, dass es auch erreicht wird, erhöht. Hier ist ein beispielhaftes Ablaufschema für ein lösungsorientiertes Interview, an dessen Ende ein wohlgeformtes Ziel stehen kann. Die folgenden Fragen stellen nur Beispiele dar und sind weder als vollständige Liste zu verstehen, noch müssen genau diese Fragen gestellt werden.

Positive Zieldefinition

  • Was wünschst Du Dir anstelle Deines Problems?
  • Wie sieht Dein Ziel aus?
  • Was wäre ein gutes Ergebnis für Dich?

Ziel-Kontext beschreiben

  • Bis wann möchtest Du Dein Ziel erreicht haben?
  • In welcher Situation bist Du, wenn Du Dein Ziel erreichst?
  • Mit wem bist Du in der Situation, wenn Du Dein Ziel erreichst?
  • Wie sehen die Umstände aus, wenn Du Dein Ziel erreichst?
  • Woran erkennst Du, dass Du Dein Ziel erreicht hast?

Zwischenschritte zum Ziel

  • Was wäre ein erster Schritt auf dem Weg zu Deinem Ziel?
  • Was tust Du als zweites, drittes, etc. um Dein Ziel zu erreichen?
  • Welche Etappen sind auf dem Weg zu Deinem Ziel besonders wichtig?
  • Was kannst Du heute noch dafür tun, um Dein Ziel zu erreichen?

Ziel-Ökonomie

  • Was wirst Du verlieren, wenn Du Dein Problem nicht mehr hast?
  • Was musst Du aufgeben, um Dein Ziel zu erreichen?
  • Was gewinnst Du dazu, wenn Du Dein Ziel erreichst?
  • Welche Vorteile hast Du dadurch, dass Du Dich auf den Weg zu Deinem Ziel begibst?
  • Welche Nebengewinne erhältst Du durch die Erreichung Deines Ziels?

Ziel-Ökologie

  • Wie wird Deine Frau dadurch profitieren, dass Du Dein Ziel erreichst?
  • Wer merkt wohl zuerst, dass Du Dich verändert hast?
  • Für wen kann Deine Zielerreichung in Deinem Umfeld noch von Nutzen sein?

Meta-Ziel

  • In Zusammenhang mit welchem übergeordneten Ziel steht die Erreichung Deines aktuellen Ziels?
  • Was erreichst Du durch Dein Ziel, das noch wichtiger ist, als Dein eigentliches Ziel selbst?
  • Welchen Beitrag leistet Dein Ziel zu anderen Zielen, die Du hast?

Ressourcen aktivieren

  • Über welche Fähigkeiten verfügst Du jetzt schon, um Dein Ziel zu erreichen?
  • Welche zusätzlichen Fähigkeiten müsstest Du entwickeln, um Dein Ziel zu erreichen?
  • Welche Rollenvorbilder kennst Du, die bereits ähnliche Ziele erreicht haben?
  • Wer kann Dir aus Deinem Umfeld helfen, Dein Ziel zu erreichen?

Positive Absichten würdigen

  • Womit musstest Du Dich bisher nicht auseinander setzen, weil Du Dein Ziel noch nicht erreicht hattest?
  • Welchen positiven Nebeneffekt hatte es bisher, dass Du Dein Ziel noch nicht erreicht hast?
  • Wie kannst Du sicherstellen, dass Du diesen Nutzen auch bei Zielerreichung weiterhin aber anders sicherstellen kannst?

Ziel- Werte und Motivation

  • Steht Dein Ziel im Einklang mit Deinen ethischen Werten und Moralvorstellungen?
  • Werden höhere Werte von Dir durch Dein Ziel tangiert?
  • Verstößt Dein Ziel gegen bestimmte Überzeugungen oder einschränkende Glaubenssätze von Dir?

Eine Übersicht aller Lexikoneinträge findest Du hier: Lexikon