Kognition

Der Begriff Kognition steht für die Gesamtheit der Prozesse des Erkennens und Wissens, oder mit anderen Worten; der Umstrukturierung von Informationen. Dies beinhaltet unter anderem Fähigkeiten der Wahrnehmung, der Erinnerung, der Entscheidung und Bewertung, der Schlussfolgerung, etc. Dabei ist zu beachten, dass viele Teilaspekte der Kognition zwar in den Bereich des Bewusstseins fallen, es jedoch auch andere Teilbereiche der Kognition gibt, die weitgehend unbewusst ablaufen, sodass die Begriffe Kognition und Bewusstsein nicht gleichgesetzt werden dürfen.

Eine Übersicht aller Lexikoneinträge findest Du hier: Lexikon