Identität

Die Identität einer Person ist eine der höchsten logischen Ebenen und beinhaltet das, was diese Person über sich selbst denkt und glaubt. Dabei handelt es sich oft um Wertungen und Interpretationen, die in bestimmten Lebenssituationen entweder eigenständig als Reaktion auf spezifische Lebensereignisse gebildet oder von anderen Menschen übernommen wurden. Identitätsaussagen sind tragende Säulen der Persönlichkeit eines Menschen. Die Identität verändert sich nur unter bestimmten Umständen. Entweder in einem sehr langen Prozess, in anderen Bewusstseinszuständen wie beispielsweise einer somnambulen Trance, oder nach intensiven emotionalen Erlebnissen.

Eine Übersicht aller Lexikoneinträge findest Du hier: Lexikon