Bedürfnis nach Vergewisserung
"Liebst du mich?" "Aber natürlich liebe ich dich." "Wirklich?" "Ja, wirklich." "Bist du dir sicher?" "Ganz sicher." "Okay, dann bin ich beruhigt." "Schön". ... "Schatz?! Du sagst, dass du mich liebst. Woher weißt du das? ... So in etwa klingt ein Mensch mit einem unerfüllten Bedürfnis nach Vergewisserung. Es sei denn, er hat sich das direkte Fragen abgewöhnt. Das geschieht häufig, weil das Umfeld darauf irgendwann genervt reagiert. An der...
Bedürfnis nach Sicherheit
Das Bedürfnis nach Sicherheit gehört zu den 8 Beziehungsbedürfnissen nach Erskine und Trautmann. Menschen haben ein Bedürfnis nach Sicherheit in Beziehungen. Wir müssen wissen, dass wir uns auf andere verlassen können, dass sie ihre Absprachen einhalten und dass es klare Regeln im Zusammenleben gibt. Wir brauchen das Gefühl, den anderen einschätzen zu können, damit wir in der Lage sind, die Folgen unseres Handelns...
Bedürfnis nach Bestätitung
Das Bedürfnis nach Bestätigung der eigenen Erfahrung gehört zu den 8 Beziehungsbedürfnissen nach Erskine und Trautmann. Menschen haben ein Bedürfnis danach, von anderen in ihren Erfahrungen bestätigt zu werden. Wir möchten, dass man uns glaubt und unser Erleben der Wirklichkeit ernst nimmt. Wenn unser Partner gestresst von der Arbeit kommt und sich ausgelassen darüber beklagt, wie er auf dem Heimweg wieder einmal “stundenlang”...
Bedürfnis nach Grenzen
"Freiheit besteht im Erkennen der Grenzen." Jiddu Krishnamurti Das Bedürfnis nach Grenzen gehört zu den 8 Beziehungsbedürfnissen nach Erskine und Trautmann. Menschen haben ein Bedürfnis danach, ihre Grenzen zu kennen. Das gilt auch in Beziehungen. Wir brauchen es, in unserem selbstschädigenden Verhalten von anderen liebevoll aber bestimmt gestoppt zu werden. Wenn wir nicht wissen, welche Regeln in der Beziehung gelten, wenn wir deren Grenzen...
Bedürfnis nach Initiierung
Das Bedürfnis nach Initiierung durch andere gehört zu den 8 Beziehungsbedürfnissen nach Erskine und Trautmann. Menschen haben ein Bedürfnis danach, dass andere auch mal die Initiative ergreifen. Wir brauchen es, dass andere von Zeit zu Zeit auf uns zukommen und uns eine Freude machen oder uns etwas Gutes tun. Dies wirkt dann besonders stark auf uns, wenn es eigentlich keinen...
Bedürfnis nach Einfluss
Das Bedürfnis nach Einfluss gehört zu den 8 Beziehungsbedürfnissen nach Erskine und Trautmann. Menschen haben ein Bedürfnis danach, Einfluss nehmen zu können. Wir möchten erfahren, dass andere sich durch das, was wir sagen und tun, betreffen lassen, wollen etwas bewirken können beim anderen. Wir brauchen es, dass unsere Ideen und Vorschläge von anderen ernst genommen und beachtet werden. Oder dass man uns...
Bedürfnis nach Einmaligkeit
Das Bedürfnis nach Einmaligkeit gehört zu den 8 Beziehungsbedürfnissen nach Erskine und Trautmnan. Menschen haben ein Bedürfnis danach, in ihrer Einmaligkeit und Individualität gesehen zu werden. Wir möchten, dass andere erkennen, dass wir einzigartig sind und uns dafür wertschätzen. Wir alle sind einzigartig. Wir unterscheiden uns nicht nur in der äußeren Erscheinung, Herkunft, Überzeugungen, Alter, Geschlecht, etc. sondern vor allem auch in...
Bedürfnis etwas zu geben
Das Bedürfnis etwas zu geben gehört zu den 8 Beziehungsbedürfnissen nach Erskine und Trautmann. Menschen haben ein Bedürfnis danach, etwas zu geben und einen Beitrag zu leisten. Dazu gehört auch, dass andere annehmen, was ich zu geben und beizutragen habe. Die meisten Menschen wissen, welche Freude es bereiten kann, ein Geschenk für einen geliebten Menschen auszusuchen. Die Freude des Beschenkten bei der...